Ihre Bauprofis in Hatzfeld

 

Stellenangebote


Auszubildende (m/w) zum Maurer oder Hochbaufacharbeiter

Zum 1. August 2017 suchen wir wieder eine Nachwuchskraft (m/w) für den Ausbildungsberuf des Maurers oder des Hochbaufacharbeiters.

In der dreijährigen Berufsausbildung wird Euch sowohl die Fähigkeit vermittelt, gemauerte und aus Stahlbeton bestehende Bauteile herzustellen als auch Estrich-, Putz- und Gerüstarbeiten auszuführen. Nach zwei Jahren erreicht ihr bereits den ersten Abschnitt der Stufenausbildung, der mit dem Beruf Hochbaufacharbeiter endet. Nach einem weiteren Jahr, in dem ihr Grundkenntnisse im Fliesenlegen und im Bereich der Zimmererarbeiten erhaltet, könnt ihr die Ausbildung zum Maurer abschließen.

Neben dem praktischen Ausbildungsteil in unserem Betrieb vermittelt Euch der schulische Teil der Ausbildung Kenntnisse über die richtige Ausführung von Baukonstruktionen bezüglich Feuchteschutz und Wärmedämmung von Gebäuden, Grundkenntnisse in Baustoffkunde und ein Bewusstsein von Sicherheit am Arbeitsplatz.

Ein weiterer Teil der Ausbildung findet in überbetrieblichen Lehrgängen, den sogenannten Lehrwerkstätten, statt. Dort wird sowohl ein fachpraktischer als auch fachtheoretischer Unterricht erteilt.

Also wenn ihr Spaß an einer praktischen, handwerklichen Tätigkeit habt, zuverlässiges Arbeiten im Team für Euch kein Problem ist und ihr einen abwechslungsreichen Beruf sucht, bei dem ihr mit eigenen Händen etwas erschaffen und das Ergebnis Eurer Arbeit sehen könnt, dann seid ihr bei uns genau richtig! In unserem familiär geführten Unternehmen könnt ihr selbst schnell Verantwortung übernehmen. Nach der Ausbildung bestehen dadurch auch gute Aufstiegschancen. Viele unserer Poliere haben bereits ihre Lehre in unserem Betrieb absolviert.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann schickt am besten gleich Eure Bewerbungen an:

Bauunternehmung Schneider GmbH

Berleburger Str. 58

35116 Hatzfeld



Facharbeiter m/w (Mauerwerksbau / Stahlbetonbau / Baumaschinenfahrer)

Darüberhinaus freuen wir uns über Initiativbewerbungen gelernter Fachkräfte.